11|DISCHER Reinigungs- und Desinfektionsverfahren

A0-Werte Verfahren

Für die Führung der Desinfektion dienen wahlweise A0-Werte oder das Temperatur-Zeitverhältnis. Den Standardprogrammen ist sowohl der A0 Wert = 60 (mind. Anforderung Norm), sowie die A0-Werte = 600 (RKI- Empfehlungen) und A0-Wert = 3000 zugeordnet. Wahlweise können beliebige A0-Werte durch den Haustechniker oder Hygienebeauftragten eingestellt werden. Temperaturbereich der Desinfektion 65 - 95 °C. A0 Wertbereich 60 - 3000 und darüber hinaus.

Temperatur/Zeit - Verfahren

Das bisherige Bewertungsverfahren des Desinfektionsprozesses von 86°C/60 Sekunden Haltezeit, kann auf Wunsch beibehalten werden.

Temperatur-Messsystem

mit 2 Sensoren, Genauigkeit < = 1%

Anzahl der Sensoren

für weitere Anwendungen erweiterbar auf 4 Sensoren

Automatische Systemdesinfektion

Mittels integriertem Dampferzeuger im Wasservorratstank werden automatisch, alle 24 Stunden im regelmäßigen Betrieb, sämtliche entscheidenden Komponenten wie Wasservorratstank, Düsen, Pumpe und Leitungen desinfiziert. Durch diese Maßnahme werden die Gefahren der Rekontamination sicher vermieden. Intervall der Systemdesinfektion 0 bis 255 Stunden wählbar.