Vom Generalisten zum führenden Spezialisten

DISCHER Historie

DISCHER Historie

Mit ein wenig Eigenkapital und bescheidenen Produktionsmitteln begann 1977 die Erfolgsstory der Firma DISCHER. Eine kleine Drehbank war der Grundstein für das Unternehmen, das heute zu den Branchenführern zählt.

In den Kellerräumen seines Hauses produzierte Firmengründer Josef Discher zunächst kleine Bausätze und Armaturen, kaufmännisch unterstützt von Ehefrau Rosemarie. Nach Gründung der DISCHER Medizintechnik GmbH 1982 und einer Standort-Erweiterung wurden die Produktion und Reparatur von Edelstahlelementen für Krankenhäuser erweitert und weitere Mitarbeiter eingestellt. Das erworbene Know-how ermöglichte 1992 die eigene Herstellung von Steckbecken-Reinigungsautomaten. Innerhalb weniger Jahre wurde die anfängliche Produktion verfünffacht.

Nach der Umfirmierung in DISCHER Technik GmbH im Jahre 2002 wurde die Entwicklung noch stärker auf das Kerngeschäft konzentriert. Dieser Einsatz, verbunden mit stetigen Produktinnovationen bei den Reinigungs- und Desinfektionsautomaten, hat DISCHER Technik inzwischen zu einem der führenden deutschen Anbieter in diesem Markt aufsteigen lassen.

DISCHER Imagefilm